Kontakt
Gutzeit °C Heizung und Sanitär
Bochumer Straße 93a
45663 Recklinghausen
Homepage:www.shk-gutzeit.de
Telefon:02361 34765
Fax:02361 374186

Frische Luft beim Heizen und Kühlen von der Decke

Komfort-Luftaus­lass Zehnder Breeze für Heiz- und Kühl­decken-Sys­teme er­mög­licht hygie­nischen und be­hag­lichen Luft­wechsel

Zehnder ergänzt sein Angebot im Geschäfts­bereich Heiz- und Kühl­decken-Systeme um eine optio­nale Lüf­tungs­funk­tion. Der neue Kom­fort-Luft­auslass Zehnder Breeze lässt sich un­sicht­bar in Zehnder Heiz- und Kühl­decken inte­grie­ren und un­ter­stützt deren Heiz- und/oder Kühl­leis­tung mit einem hy­gie­ni­schen Luft­wech­sel. Durch Nut­zung des Coandă-Effekts ar­beitet Zehnder Breeze, genau wie Zehnder Heiz- und Kühl­decken selbst, ge­räusch­arm und ohne Zug­luft­risiko. Die intelli­gente Zu­luft­lösung eig­net sich opti­mal für den Ein­satz in Büros, öffent­lichen Ge­bäu­den oder im Hotel- und Gast­stätten­be­reich. Zehnder Breeze ist ab so­fort in ver­schie­denen Modell­varian­ten für ge­schlos­sene Metall­decken von Zehnder in den gängigs­ten Sys­temen ver­füg­bar.

Zehnder Breeze erweitert auf intelli­gente, ein­fache und schlich­te Art und Weise das Leis­tungs­spek­trum von Zehnder Heiz- und Kühl­decken um das Thema Kom­fort­lüftung. Der neue Kom­fort-Luft­aus­lass stellt dabei nicht nur den hygie­nisch er­for­der­lichen Luft­wechsel eines Raums sicher, son­dern kann bei vor­tem­perierter Zu­luft zudem einen Teil der Heiz- und Kühl­last des Raumes decken. Zehnder Breeze macht sich den Coandă-Effekt zu Nut­ze, so­dass der Luft­strom ent­lang der Decke ein­gebla­sen wird, sich da­bei der Raum­tem­peratur anpasst und so für ein kom­fortables und zug­luft­freies Raum­klima sorgt – ganz ohne zusätz­liche Geräusch­belas­tung.

Zehnder Breeze
Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Dank modularem Aufbau gestalten sich Hand­ling und Installa­tion schnell und ein­fach, auch eine nach­trägliche Montage in passive Decken­bereiche ist mög­lich. Zehnder Breeze über­zeugt zu­dem durch seine Flexibilität und An­passungs­fähigkeit an jede Situa­tion vor Ort: Je nach benötig­tem Luft­volumen­strom zwischen 20 und 300 m3/h ist der Komfort-Luft­aus­lass in verschie­denen Modell­varianten erhält­lich. Durch seine integrative Optik wird Zehnder Breeze selbst hohen architek­tonischen An­sprüchen gerecht, in perforierten Metall­decken von Zehnder ist die Zuluft­lösung zudem komplett unsicht­bar.

Der neue Komfort-Luftaus­lass Zehnder Breeze wurde speziell für den Ein­satz in geschlossenen Metall­decken der gängigsten Systeme von Zehnder ent­wickelt und eignet sich für ein breites Spektrum an Einsatz­bereichen: Von Büros über Hotels und Gast­stätten bis hin zu öffent­lichen Gebäu­den.

Zehnder Breeze
Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH
Zehnder Breeze
Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems SHK GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang